Griechenland

Visit Greece

Abwechslungsreicher kann ein Land nicht sein: Altehrwürdige Städte mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten vergangener Jahrhunderte, luxuriöse Boutiquen und schicke Flaniermeilen, naturbelassene Landschaften mit wunderbarer Flora und Fauna sowie unzählige Inseln mit traumhaften Stränden. Das ist Griechenland!

Griechenland ist der ideale Ort für den Städtetourismus. Die Seele einer griechischen Stadt zu entdecken, ist viel mehr als nur eine kurze Besichtigung der Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten. Die griechischen Städte sind voll von Möglichkeiten, leicht zugänglich und das ganze Jahr über besucherfreundlich. Sie bieten eine Vielzahl moderner Einrichtungen und Möglichkeiten. Griechische Städte kombinieren exzellente Konferenzeinrichtungen mit einzigartigen Museen, archäologischen Stätten, Einkaufsmöglichkeiten und Nachtleben.

Griechenland ist ein beliebtes Reiseziel und neben den bekannteren Inseln bietet das Festland viele Möglichkeiten für einen klassischen Urlaub am Mittelmeer! Sie finden friedliche Fischerdörfer, alte, befestigte Städte und erfüllende Städte für Ihre nächste Reise. Besuchen Sie die archäologischen Stätten Griechenlands, genießen Sie die faszinierende Kultur, die spektakuläre Küste und die malerische Landschaft.

Die Inseln sind das Hauptmerkmal der griechischen Morphologie und ein wesentlicher Bestandteil der Kultur und Tradition des Landes. Das griechische Staatsgebiet umfasst 6.000 Inseln und Inseln, die in der Ägäis und im Ionischen Meer verstreut sind, von denen nur 227 Inseln bewohnt sind. Dies ist ein wirklich einzigartiges Phänomen für den europäischen Kontinent.
Das griechische Archipel umfasst 7.500 km der insgesamt 16.000 km langen Küstenlinie des Landes und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft: kilometerlange Strände, geschützte Buchten, Sandstrände mit Dünen, Kieselstrände und Küstenhöhlen mit steilen Felsen.

Beste Zeit
Jede Jahreszeit hat aufgrund der Vielfalt der griechischen Geologie unterschiedliche Aktivitäten zu bieten.
Im Sommer ist das Leben verträumt, wenn die Sonne scheint und das Meeresblau die Oberhand gewinnt. Familien haben die Möglichkeit, an einem der vielen mit Blauer Flagge ausgezeichneten Strände des Landes in klarem, sicherem, türkisfarbenem Wasser zu schwimmen. Malerische Tavernen mit Gerichten aus rein griechischen Zutaten tragen zur Freude des Besuchers bei.
Im Herbst verlangen die atemberaubenden Farben der Landschaft und das relativ warme Wetter zu Touren. Diese Zeit ist ideal für Ausflüge entlang der Geschichte, durch die beeindruckenden Steinpaläste der griechischen Burgstädte, die im ganzen Land zu sehen sind. Die mittelalterliche Atmosphäre von Mystras und Monemvasia garantiert die Einzigartigkeit der Erfahrung.

Im Winter sollten Sie unbedingt die berühmten Wintersportorte Pilio, Arachova und Kalavrita besuchen, wo traditionelle Küche, malerische Dörfer, die herrliche Landschaft, Ski- und Snowboardaktivitäten all Ihre Anforderungen erfüllen.
Wenn Sie dennoch die wichtigsten Städte erkunden möchten, sind unter anderem Thessaloniki und Patras die ideale Wahl für Sie. Die Griechen bevorzugen vor allem die Weihnachts- und Karnevalsfeierlichkeiten, die nur besondere Erlebnisse für die ganze Familie bieten.

Anreise
Jedes Jahr empfängt Griechenland Besucher aus der ganzen Welt. Im Sommer steigt die touristische Bewegung natürlich an, da die griechische Sonne für Freiheit und einen sorgenfreien Lebensstil steht. Trotzdem haben das milde Klima und die vielen Attraktionen des Landes zusammen mit seiner hervorragenden Infrastruktur Griechenland auch im Winter zu einem beliebten Reiseziel gemacht.

Man kann auf verschiedene Arten nach Griechenland reisen: auf der Straße, im Flugzeug, im Zug oder auf dem Meer. Hauptstraßen verbinden Griechenland mit Europa und Asien. Die Flughäfen des Landes bieten erstklassige Dienstleistungen. Bahnverbindungen mit Europa ermöglichen eine schöne nostalgische Reise. Nicht zuletzt heißen die griechischen Häfen das ganze Jahr über Hochseeschiffe und örtliche Fähren willkommen.

Mit dem Flugzeug, dem Schiff, dem Zug oder dem Auto oder sogar mit einer Kombination von Transportmitteln ist die Reise nach Griechenland relativ einfach und schnell.

Familienfreundlich
„Was mir an Griechenland am besten gefällt, ist das Gefühl, Teil einer großen, glücklichen Familie zu sein. Das Gefühl von Wärme und Intimität lässt Sie alles vergessen, wo Sie herkommen müssen “. Mit diesen Worten beschreiben die meisten Besucher ihre Gefühle während ihres Urlaubs in Griechenland. Smiley-Gesichter und Gastfreundschaft, familiäre Wärme und Ruhe, Sicherheit, unberührte Natur und großartiges Essen sorgen für eine einzigartige Kombination und machen Griechenland weltweit zu einem beliebten Reiseziel für Familien.

Die Inseln des Ägäischen und Ionischen Meeres, Kreta, Chalkidiki sind nur ein Minimum der idealen Familienziele. Besuchen Sie mit den Kindern die Meeresmuseen und -parks auf verschiedenen Inseln des Landes und unternehmen Sie abenteuerliche Wassersportaktivitäten.

Athen ist natürlich eine andere Wahl, die man treffen kann. Kinder und Eltern vergnügen sich in einem Museum oder einem Erholungspark - das Akropolis-Museum, das Kindermuseum in Plaka oder der Attica Zoo Park, einer der größten auf dem gesamten Balkan, bietet viel Spaß und Aktivitäten.

Essen& Trinken
Eines der authentischsten kulturellen Elemente eines Ortes ist die Gastronomie. Der einzigartige Geschmack der Küche eines Reiseziels hängt mit den Qualitäten und Merkmalen seiner Gesellschaft zusammen und liefert wichtige Informationen über seine Kultur- und Wirtschaftsgeschichte.
Gleichzeitig ist Essen auch eine Form der Kommunikation, ein Weg, um mit dem Herzen von jemandem zu "sprechen". Die griechische Küche, reich an authentischen Aromen, repräsentiert eine uralte kulturelle Einheit.

Sie hat eine Geschichte von rund 4.000 Jahren, mit besonderen Merkmalen, die auf reinen und einzigartigen Qualitätswaren des griechischen Landes beruhen. Archestratos hat tatsächlich das erste Kochbuch der Geschichte geschrieben (330 v. Chr.).
Ungeachtet dessen, was Sie über die griechische Küche glauben, ist es mehr als nur "Moussaka", "Souvlaki" und der berühmte griechische Salat "Choriatiki".

Sie bietet eine große Auswahl an leckeren und gesunden Gerichten, die jeden, sowohl Vegetarier als auch Fleischliebhaber, voll zufrieden stellen können. Dutzende wissenschaftlicher Studien haben gezeigt, dass sich eine ausgewogene griechische Ernährung positiv auf die Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit einer Person auswirkt.

Die griechische Küche hat vier Geheimnisse: frische Zutaten von guter Qualität, die richtige Verwendung von Aromen (Kräutern) und Gewürzen, das berühmte griechische Olivenöl, dass jedem Gericht eine besondere Note verleiht und die Einfachheit.

Ein weiteres Highlight griechischen Essens ist das selbst angebaute Obst und Gemüse, dass vom Geschmack nicht ansatzweise mit dem in Deutschland erhältlichen Obst und Gemüse verglichen werden kann.

Trinken Sie ein Glas Ouzo oder Wein mit gegrilltem Tintenfisch oder einem anderen griechischen Gericht, während Sie im Schatten eines Baumes in einer kleinen Taverne am Meer auf einer Insel in der Ägäis sitzen. Das ist griechische Lebensqualität.

Gut zu wissen

  • Visum für EU-Bürger: Nein
  • Landeswährung: Euro
  • Internationale Telefonvorwahl: +30
  • Nützliche Tipps für einen Aufenthalt in Griechenland gibt es hier
  • Hier geht es zur Newsletter Anmeldung

Social Media

Anschrift

  • Visit Greece
    Holzgraben 31
    60313 Frankfurt
    Deutschland

Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag 03:00 - 03:15 Uhr
    Samstag 02:30 - 01:30 Uhr
    Sonntag u. Feiertags 01:30 - 13:15 Uhr
    Ruhetag Freitag

Kontakt

  • Telefon +49 (0) 69 257827-0
  • Fax +49 (0) 69 257827-29
  • E-Mail info@visitgreece.com.de
  • Ansprechpartner Vicky Stroumpou, Direktorin
  • Webseite http://www.visitgreece.gr/