Pinterest-Marketing, Berufsschulen-Nöte, Griechenland-Tipps

Viele Reisebüro-Inhaber fragen sich, ob sie jetzt im zweiten Lockdown auch ihre Türen schließen müssen oder nicht. Nur wer sein Geschäft nicht mehr betreiben darf, erhält die angekündigte Wirtschaftshilfe in Höhe von 75 Prozent.
mehr
Aktuelles
Viele Reisebüro-Inhaber fragen sich, ob sie jetzt im zweiten Lockdown auch ihre Türen schließen müssen oder nicht. Nur wer sein Geschäft nicht mehr betreiben darf, erhält die angekündigte Wirtschaftshilfe in Höhe von 75 Prozent.
mehr
Touristische Verbände protestieren gegen die massiven Restriktionen im Kampf gegen Corona. Angesichts des erneuten Herunterfahrens der Branche fordern sie schnelle und unbürokratische Hilfen.
mehr
Gemeinsam Gehör verschaffen: Am Mittwoch protestierten in Berlin rund 15.000 Touristiker und Teilnehmer aus der Verstaltungsbranche gegen eine Politik, die das Reise- und Veranstaltungsgeschäft zum Erliegen bringt. Hier sind Impressionen von der Demo.
mehr
Aufgrund des von der Bundesregierung angeordneten Lockdowns im November wird die Jahrestagung der Reisebüro-Kooperation AER nicht als Präsenzveranstaltung in Dresden stattfinden. Das Team um Vorstand Rainer Hageloch arbeitet noch an einem Alternativ-Plan.
mehr
Die Jahrestagung des Deutschen Reiseverbands (DRV) wird in diesem Jahr als Online-Programm durchgeführt. Dabei wird ein Live-Stream aus der Messe Berlin gesendet.
mehr
Bund und Länder haben im Zuge der neuen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus auch einen vorübergehenden Stopp des Inlandstourismus angeordnet. Im November sollen nur noch zwingend notwendige Reisen stattfinden. Aida Cruises hat nun alle Kreuzfahrten für den kommenden Monat abgesagt. TUI Cruises fährt dagegen weiter.
mehr
Expi-Szene
Neue Kontakte und Eindrücke: Auf Einladung eines kretischen Hoteliers reisten sieben Reisebüro-Inhaber verschiedener Kooperationen auf die griechische Urlaubsinsel. Intensive Gespräche und Hotelbesichtigungen bestimmten das Programm.
mehr
Bilder aus Berlin
Zu Fuß und per Fahrzeugkorso: Reisewirtschaft und Event-Branche protestierten gemeinsam in Berlin. Rund 15.000 Touristiker und Mitarbeiter von Verstaltungsfirmen machten lautstark aufmerksam auf ihre wirtschaftliche Notlage wegen der Corona-Pandemie und den Maßnahmen dagegen.
Fünf Touristiker gingen mit der Willy Scharnow-Stiftung in der Schweiz auf Erkundungstour: Auf dem Programm standen Kanufahrten, Wanderungen und ein Einblick in die Historie des kleinen, aber abwechslungsreichen Landes.
mehr
„Meet & Grill“ lauetete das Motto des kulinarischen Networkings, zum dem FTI Ticketshop und die Airline-Gruppe Air France-KLM und Delta Reiseverkäufer jüngst nach Hamburg eingeladen hatten. Neben einem Sechs-Gänge-Grill-Menü gab es reichlich aktuelle Infos.
mehr
Wissen. Beraten. Verkaufen.
Praktische Verkaufstipps und kompaktes Wissen erhaltet Ihr als Vertriebsexperte in unseren Sales Guides, Counter Infos und Reise Guides. Alle Beilagen stehen Euch zum kostenfreien Download zur Verfügung.
Derzeit beliebt
by TravelTalk
Empfehlungen
by TravelTalk
Das Event war lange geplant und musste nun doch kurzfristig abgesagt werden: Wegen Verschärfungen der österreichischen Regierung für Gruppen-Veranstaltungen in Beherbergungsbetrieben mussten die TravelTalk Counter Days abgesagt werden.
Zum Event
Willkommen an Bord! Schön, dass Sie da sind und sich mit unserem E-Learning weiterbilden möchten! Hier finden Sie alle Kurse rund um die Wohlfühlflotte.
Zum E-Learning
Die neue TravelTalk ist da – für alle Leser als E-Magazin, für Abonnenten wie gewohnt auch als Printausgabe. Darin: Wie Reisebüros, nicht nur in Krisenzeiten, mit Pinterest Kunden gewinnen können und was die Azubi-Flaute für Berufsschulen bedeutet. Plus: Produktwissen zu Griechenland und Expertentipps zum Beratungsentgelt.
Zur Heft-Bestellung
Traumjob finden
fvw Touristik Jobs