31. August bis 3. September

fvw Kongress findet online und live statt

Der fvw Kongress ist das Herbst-Event der Branche – und wird auch dieses Jahr stattfinden! Vom 31. August bis zum 3. September bietet das Event eine Mischung aus Online-Sessions und Debatten mit Zuschauern in Hamburg.

Live-Diskussionen, wie hier auf dem fvw Kongress 2019, wird es auch dieses Jahr geben.
Foto: Christian Wyrwa

Wir verwandeln unsere Redaktionshalle in Hamburg in ein TV-Studio und streamen vier Tage lang live. Zur abendlichen Prime Time holen wir die Top-Shots der Touristik vor die Kamera. Und am letzten Kongresstag wird es dann ganz real: Nachmittags ist eine Live-Veranstaltung mit anschließendem Get-together geplant – nach derzeitigem Stand das erste reale Treffen von Touristikern in Deutschland seit dem Lockdown.

Inhaltlich geht es um folgende Themen:

Das neue Zusammenspiel von Vertrieb und Veranstaltern. Was verändert sich strukturell in der Arbeitsteilung, bei den Vergütungssystem und im Umgang mit Krisen?

Wie konsolidiert sich der Touristikmarkt – und welche Chancen bietet er für die überlebenden Unternehmen?

Wie Airlines aus der Krise fliegen wollen,

Schutzschirmverfahren, Insolvenz, Sanierung – wie es in der schwersten Krise weitergehen kann.

Kreuzfahrt: Wie die Reedereien neue Urlaubswelten an Bord und in den Destinationen schaffen

Deutschland-Tourismus und Autoreisen: Die großen Gewinner der Krise – aber was bedeutet das für die Zukunft?

Eine Branche, viele Stimmen: Wie kann die Touristik wirkungsvoller ihre Interessen vertreten?

Start-up-Forum: Die Perspektive der Start-ups nach Corona – fünf Start-ups im Pitch

Die Zukunft des Omnichannel-Vertriebs in der Touristik

Blick über den Tellerrand: Wie der Digital Change in anderen Branchen umgesetzt wird

Business Travel: Ändert sich die Geschäftsreise fundamental?

Weitere Programmpunkte, etwa Destinationsinformationen für Reisebüros, kommen noch hinzu. Die Anmeldung ist jetzt möglich (Link unten). Die ersten 100 Tickets sind zum Frühbucher-Preis erhältlich. Für Reisebüros gibt es einen Sonderpreis von nur 29 Euro. Nicht enthalten ist die Teilnahme am live-Event am Nachmittag des 3. September.

Mehr zum Thema
by CounterCube
Derzeit beliebt
by TravelTalk
Aktuelle Galerien
by TravelTalk
Kurzfristige Info-Reise

Condor und QTA bringen Reiseverkäufer zum „Urlaubstest“ nach Kreta

Nach Mallorca setzt Ferienflieger Condor die „Look & Feel“-Reisen für Reisebüros mit der griechischen Insel Kreta fort. Partner des Kurztrips am 1. Juli ist diesmal die Kooperationen-Allianz QTA.

Die griechische Urlaubsinsel Kreta ist Ziel einer Info-Reise von Condor und QTA.
Foto: Thinkstock
Weiterlesen