Weitere Lockerungen

Center Parcs öffnen wieder Ende des Monats

In allen sechs Center Parcs in Deutschland sind ab Ende Mai wieder Aufenthalte möglich. Auch die Restaurants, Supermärkte und Geschäfte öffnen. Es gelten jedoch strenge Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen.

Auch Outdoor-Aktivitäten wie Ziplining im Park Allgäu sind in den Center Parcs in Zeiten von Corona ab Ende dieses Monats wieder möglich.
Foto: Center Parcs

Alle sechs deutschen Center-Parks öffnen wieder ihre Pforten. Ab dem 25. Mai sind Aufenthalte im Park Nordseeküste, Bispinger Heide und Park Hochsauerland möglich. Park Eifel, Park Bostalsee und Park Allgäu heißen ab dem 29. Mai wieder Gäste willkommen.

Auch ein Großteil der Services stehen den Urlaubern während ihres Aufenthalts wieder zur Verfügung: Restaurants, Supermärkte, Geschäfte und diverse Indoor- und Outdoor-Aktivitäten wie die Kids Farm öffnen unter besonderen Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen. Das Unterhaltungsprogramm wurde aufgrund der Corona-Pandemie angepasst. Das Erlebnisbad Aqua Mundo bleibt zunächst noch bis auf Weiteres geschlossen.

Neues Gesundheitskonzept wird angewendet

Bei der Wiedereröffnung der Parks verfolgt Center Parcs ein ausgearbeitetes Gesundheitskonzept, das die in Deutschland geltenden gesetzlichen Anforderungen in puncto Hygiene und Gesundheitsschutz sicherstellt. Dazu gehört, Abstandsregelungen einzuhalten, Gesichtsmasken zu tragen sowie Schulungen von Mitarbeitern. Weitere Regelungen und Maßnahmen werden von den jeweiligen Parks bestimmt und angepasst.

Zudem setzt Center Parcs Deutschland zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter vor dem Coronavirus erforderliche Sicherheits-, Gesundheits- und Reinigungsmaßnahmen in allen sechs deutschen Parks um. Die Prüfung des Hygienekonzepts im Umgang mit Covid-19 wird durch das SGS Institut Fresenius erfolgen, den bedeutendsten Anbieter in Deutschland für Hygienekontrollen im Bereich Hotellerie und Gastronomie. Basis ist ein strenger Maßnahmenkatalog, der die in Deutschland geltenden gesetzlichen Anforderungen berücksichtigt.

Mehr zum Thema
by CounterCube
Derzeit beliebt
by TravelTalk
Aktuelle Galerien
by TravelTalk
Beratungen

Merkel macht Hoffnungen auf Auslandsurlaub

Die EU-Kommission will am Mittwoch Empfehlungen für die Tourismusbranche sowie eine vorsichtige Öffnung der Binnengrenzen in Europa vorlegen. Außerdem geht es um eine Staatshaftung für Reisegutscheine.

Alternativen zu deutschen Küsten in Sicht: Strandurlaub im Ausland könnte nach dem jüngsten Stand der politischen Diskussionen in diesem Sommer doch möglich sein.
Foto: Getty Images
Weiterlesen