(Sponsored Post)

Lateinamerika ruft!

Mit Avianca Airlines geht es nonstop von München nach Bogotá, der Hauptstadt Kolumbiens und von dort weiter zu zahlreichen Destinationen in ganz Lateinamerika.

Avianca Airlines, die Nationalfluggesellschaft Kolumbiens, feierte im Jahr 2019 ein ganz besonderes Jubiläum – ihren 100. Geburtstag. Somit ist sie die zweitälteste Airline der Welt. Gegründet als Sociedad Colombo-Alemana de Transporte Aéreo (SCADTA) beförderte die Airline in Ihren Anfängen primär Luftpost. Was viele nicht wissen: Der Kapitän auf dem ersten Flug von Barranquilla nach Puerto Berrío war Helmut Krohn, ein deutscher Pilot. Heute bietet das Star-Alliance-Mitglied ein Streckennetz mit 76 Destinationen in 27 Ländern auf dem amerikanischen Kontinent sowie in Europa.
Von Deutschland aus geht es ab München nonstop in die Hauptstadt Kolumbiens, Bogotá. Von dort gibt es Anschlussverbindungen nach Peru, Ecuador, Zentral- und Südamerika. Lufthansa-Zubringerflüge bringen die Passagiere bequem von allen deutschen Flughäfen nach München.

Business Class an Bord der Boeing 787-8 Dreamliner.
Foto: Avianca Airlines

Höchster Komfort an Bord des Dreamliners
Der Langstreckenflug mit dem modernen Boeing 787-8 Dreamliner garantiert eine besonders angenehme Reise durch innovative Stimmungsbeleuchtung („Moodlighting“), höhere Luftfeuchtigkeit und Luftdruck an Bord. All dies trägt in großem Maß zur Reduzierung des Jetlags bei. Zusätzlich sorgen größere Gepäckfächer über den Sitzen für mehr Stauraum.

In der 1-2-1-bestuhlten Business Class ist für jeden Fluggast ein Gangplatz garantiert. Die um 180° verstellbaren Lie-Flat-Sitze sorgen für einen erholsamen Schlaf. Auch die Sitze in der Economy Class bieten mit einem Sitzabstand von 82 cm tollen Sitzkomfort. Jeder Sitz verfügt über einen Bildschirm mit individuellem Bordentertainment. Größere Fenster ermöglichen einen noch besseren Ausblick. Jedes davon lässt sich individuell per Knopfdruck abdunkeln. Kostenfreie Snacks, Mahlzeiten und Getränke runden den Service an Bord ab.

Bequem und günstig mit üppigem Gepäck
Neben einem Handgepäckstück à 10 kg ist bei jedem Ticket von/nach München Aufgabegepäck inklusive. Reisende können in der Business Class zwei Gepäckstücke à 32 kg kostenfrei mitnehmen. In der Economy Class ist mindestens ein Stück Aufgabegepäck à 23 kg inkludiert. Passagiere in der Economy Class können ein zweites Gepäckstück im Vorverkauf oder direkt am Flughafen dazubuchen.

Bogotá liegt auf einer Hochebene in den Anden zu Füßen mächtiger Dreitausender.
Foto: Avianca Airlines

Abwechslungsreiches Lateinamerika
Ob Abenteurer, Aktivurlauber oder Erholungsuchender, ob Kulturliebhaber oder Musikfan: Mit seiner Vielfalt erfüllt Lateinamerika Urlaubswünsche unterschiedlichster Art. Zahlreiche Naturparks locken mit atemberaubenden Natur. Neben einer Wanderung durch die Anden ist auch der Besuch des Amazonas, dem längsten Fluss der Welt, ein besonderes Erlebnis.

Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt wissen das „schwarze Gold“ aus Lateinamerika zu schätzen. Kolumbien, Peru, Brasilien, Guatemala und Honduras zählen zu den größten Kaffeeanbaugebieten der Welt und laden zu Plantagenbesuchen. Auf manchen Kaffeefarmen kann man sogar übernachten.

Auch Städteliebhaber kommen in Lateinamerika auf Ihre Kosten. Neben Bogotá, der Heimat von Avianca Airlines, gibt es noch viele weitere Städte zu entdecken. Zu beliebten Städtezielen zählen etwa Lima, Cusco, Quito, Guayaquil und Cartagena, die nur so sprühen vor lateinamerikanischer Lebensfreude.

Wollen Sie mehr über Avianca Airlines erfahren? Den kompakten Überblick gibt es hier im Factsheet zum Download :

Der fvw Kongress ist das Herbst-Event der Branche – und wird auch dieses Jahr stattfinden! Auf unserem hybriden Event bieten wir Ihnen eine Mischung aus virtuellen Sessions per Video-Konferenz und Debatten mit Zuschauern vor Ort.
›› ZUM EVENT
In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 18. Juni in Heidelberg und am 24. November in Dortmund statt.
›› ZUM EVENT
Fam Trip (Sponsored Post)

Komm mit zum Karneval auf Gran Canaria!

Beim Karneval steigt auf Gran Canaria traditionell die große Party – und Du kannst dieses Jahr live dabei sein. Fünf Tage lang geht es dann zum Feiern auf die Insel. Doch auch für Action in wilder Natur und für andere Überraschungen ist Zeit bei dem exklusiven Trip. Denn die bunten Traditionen, die verführerische Gastronomie und Gran Canarias Potenzial für Aktivtourismus nehmen die Teilnehmer ebenfalls ins Visier.

Weiterlesen