USA

Boston

Boston ist die Hauptstadt sowie größte Stadt Massachusetts und eine der ältesten Städte der Vereinigten Staaten. Auch wenn es sich bei Boston um eine Großstadt handelt, hat sie ihren Charme und ihre Traditionen nicht verloren. Manche nennen sie mittlerweile auch das „Hollywood der Ostküste“, da hier tatsächlich zahlreiche Filme gedreht wurden.

Foto: Pixabay

Ihre wichtige Rolle im Unabhängigkeitskrieg wird auf dem 4 km langen Freedom Trail ersichtlich, einem Rundweg vorbei an historischen Stätten, die die Gründungsgeschichte des Landes darstellen. Eine Station des Rundwegs ist das einstige Versammlungshaus Faneuil Hall, das heute ein beliebter Markt ist.

Wichtige Institutionen in Boston sind die Symphony Hall, Spielstätte des Boston Pops Orchestra und Fenway Park, das Baseballstadion der heimischen Red-Sox-Mannschaft.

Auch kulturell hat die Stadt einiges zu bieten. Das Museum of Fine Arts, das Museum of Science und das Isabella Stewart Gardner Museum, welches eine hervorragende Kunstsammlung in Räumlichkeiten beherbergt, die einem venezianischen Palazzo aus dem 15. Jahrhundert nachempfunden sind.

Für einen entspannten Spaziergang, dessen Länge man beliebig variieren kann bieten sich u.a. der Public Garden mit seinen bekannten Schwanenbooten an, die Newbury Street, auf der viele hochwertige Boutiquen anzufinden sind, die Waterfront, an der man in zahlreichen Fischrestaurants wunderbar essen kann und das North End, das vor allem durch die unzähligen italienische Bäckereien und Cafés geprägt ist.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, sodass für jeden was passendes dabei ist.

Aber das eigentlich spannende an Boston, ist die besondere Mischung zwischen Antik und Modern. Hochmoderne Wolkenkratzer neben historischen Bauwerken. Das altehrwürdige Beacon Hill ganz im Kontrast zum trendigen South End. Weitläufige ruhige Parks hier, der moderne trubelige Hafen da.

Shoppen

Auch vor Boston hat der Shopping Hype keinen Halt gemacht- wer es liebt, ausgiebig zu shoppen, der ist in den USA genau richtig.Da die Amerikaner es bequem mögen, gibt es viele Malls in den USA, in denen man alles findet, was man für einen üblichen Einkauf benötigt. Die drei bekanntesten, weil größten Malls sind die Cambridge Side Galleria, die Burlington Mall und die Watertown Mall.

Wer einen ausgiebigen Shoppingtag mit ein bisschen Schnäppchenjagd und entspannten Bummeln erleben möchte, der wird sich im Back Bay, der "wahren" Fußgängerzone der Stadt perfekt aufgehoben fühlen.

Die Newbury Streetist ein Tipp für Kunstliebhaber, da es hier viele Galerien gibt, in denen man kreativ gestaltete Einzelstücke erwerben kann.

Kiten

Im Umkreis von 10 km gibt es (1) Kite-Spot ,(1) Windsurf-Spot

Surfen

Im Umkreis von 10 km gibt es (1) Kite-Spot ,(1) Windsurf-Spot

Windsurfen

Im Umkreis von 10 km gibt es (1) Kite-Spot ,(1) Windsurf-Spot