Teneriffa

Siam Park

Ein Besuch im Siam Park bedeutet Spaß und Spannung für die ganze Familie, auch für die Kleinen. Ein gigantisches Wellenbad produziert die größten künstlichen Wellen der Welt.

Foto: Wikipedia/Mataparda / Public domain

Man kann verschiedene Wasserrutschen allein, zu zweit oder zu viert hinunter sausen. Für die Mutprobe gibt es den 28 Meter
hohen Tower of Power und die Turbo-Rutsche. Und jüngere Besucher können in der Verlorenen Stadt nach Herzenslust klettern und plantschen und auf der Seelöweninsel echte Seelöwen beobachten.

Wer ein bisschen Ruhe braucht nach all den Adrenalinkicks, der spaziert am Fluss entlang oder macht es sich am Sandstrand gemütlich. Es gibt so viele Attraktionen, dass man am besten gleich morgens zur Öffnung des Parks kommen sollte, um alles ausprobieren zu können. In Pavillons und Snack-Bars werden Getränke, kleine Gerichte und warme Speisen angeboten. Schließfächer und Handtu¨cher kann man gegen Gebühr nutzen.

Kostenlose Shuttle-Busse bringen Besucher von Los Cristianos, Costa Adeje und Playa de las Américas direkt zum Wasserpark.

Siam Park

Anschrift

Lugar de Caldera
38670 Adeje
Spanien