Die Highlights von Teneriffa
Die größte Insel der Kanaren ist mit ihrem milden Klima zu jeder Jahreszeit ein ideales Reiseziel. Die spanische Vulkaninsel ist ideal für einen Aktiv- wie auch für einen Erholungsurlaub geeignet. Die kontrastreichen Landschaften mit atemberaubender Flora und Fauna bieten sich perfekt zum Wandern oder
Radfahren an. Zudem warten zahlreiche, traumhafte Strände darauf, entdeckt zu werden.

Dominiert wird Teneriffa vom ruhenden Vulkan Teide, dem höchsten Berg Spaniens. Ganz egal, wo auf der Insel man seinen Urlaub verbringt, auf Teneriffa gibt es viel zu entdecken. Seht selbst!
Candelaria gehört zu den bekanntesten und wichtigsten katholischen Wallfahrtsorten der Kanarischen Inseln. Am 2. Februar und am 14./15. August strömen die Pilger hier zusammen, um der Schutzheiligen Virgin de la Candelaria die Ehre zu erweisen.
mehr
Dass der Weinbau ein bedeutender Teil der kanarischen Kultur ist, zeigt dieses Weinmuseum. Das restaurierte Gebäude der Casa del Vino La Baranda, ein traditionelles, kanarisches Gutshaus, stammt aus dem 16. Jahrhundert.
mehr
Ein wahrer Geheimtipp für den kleinen Hunger zwischendurch... Die Casa Tomás ist ein beliebtes Ziel der Einheimischen zum Mittagessen nach dem Sonntagsgottesdienst.
mehr
Der Parque Las Águilas (auch Jungle Park) ist ein Tier- und Freizeitpark im Süden der Kanareninsel. Der Park erstreckt sich über etwa 75.000 Quadratmeter Waldgebiet und ist die Heimat von mehr als 500 Tieren.
mehr
Die sechs Pyramiden mit rechteckigem Grundriss sind langgestreckte Terrassenbauten aus mörtelfrei aufgeschichteten Lavasteinen. Sie befinden sich nahe des Ortes Chacona, der zur Stadt Güímar gehört.
mehr
Die Playa del Duque, die zu den saubersten Stränden der Insel gehört, liegt an der Costa Adeje im sonnigen und niederschlagsarmen Südwesten von Teneriffa.
mehr
Santa Cruz de Tenerife ist die wahnsinnig vielfältige Hauptstadt der Insel des ewigen Frühlings. Sie liegt umrahmt von der faszinierenden Kulisse des Anaga-Gebirges in einer natürlichen Bucht an der Nordostküste Teneriffas.
mehr
Ein Besuch im Siam Park bedeutet Spaß und Spannung für die ganze Familie, auch für die Kleinen. Ein gigantisches Wellenbad produziert die größten künstlichen Wellen der Welt.
mehr
Der Teide-Nationalpark ist der größte Nationalpark der Kanaren und ein Muss für alle Besucher Teneriffas. Er lockt mit einer einzigartigen Kraterlandschaft, versteinerten Lavaflüssen und der imposanten Silhouette des Vulkans Teide, der an seinem höchsten Punkt 3718 Meter erreicht.
mehr