Die Highlights von Portugals Blumeninsel Madeira
Die facettenreiche Sonneninsel Madeira bezaubert ihre Besucher mit dem Duft der buntesten und exotischsten Blumen, die man sich vorstellen kann. Malerische Häuser an der Steilküste, rauschende Wasserfälle und atemberaubende Ausblicke auf das tiefblau schimmernde Meer. Taucht ein in den bunten Zauber der Insel und erlebt Madeira hautnah!
Mit seinen 580 Metern Höhe ist Cabo Girão das höchste Kap Europas bzw. das zweithöchste der Welt und berühmt für seine Aussichtsplattform mit Glasboden. Mehr als 1800 Touristen kommen täglich her, was den Skywalk zur am stärksten besuchten Sehenswürdigkeit der Insel Madeira macht.
mehr
Câmara de Lobos ist eine portugiesische Stadt auf der Insel Madeira, die aber eher das Erscheinungsbild eines Dorfes hat. Sie gilt als der madeirische Fischerort schlechthin und erlangte Berühmtheit, da der britische Premierminister Winston Churchill den Ort auf einem Gemälde verewigt hat.
mehr
Die Statue Cristo Rei do Garajau befindet sich am Aussichtspunkt Ponta do Garajau in Caniço, nur wenige Kilometer entfernt von Funchal. Von hier oben hat man einen wunderbaren Blick über einen Teil der Bucht von Funchal, über das Reservat von Garajau, Caniço de Baixo und natürlich über den Atlantik.
mehr
Diese Wanderstrecke, auch bekannt als Levada Fajã da Ama, beginnt in Ginjas, in São Vicente. Sie bringt den Wanderer bis zum Beginn der Levada in Ribeira do Inferno, was zu Deutsch "Flussufer der Hölle" bedeutet.
mehr
Die natürlichen Meeresschwimmbecken, die von bizarren Lavasteinfelsen umschlossen und von der Flut mit kristallklarem Wasser gefüllt werden, sind definitiv das Highlight und auch ein Touristenmagnet der Kleinstadt Porto Moniz auf Madeira.
mehr
Der Mercado dos Lavradores ist ein traditioneller Bauernmarkt in der historischen Altstadt von Funchal. Er ist einer der wichtigsten Orte der Stadt und verzaubert seine Besucher durch sein farbenfrohes Angebot an Blumen, Obst, Gemüse, Fisch bis hin zu Leder- und Korbwaren.
mehr
Der Pico do Arieiro ist mit einer Höhe von 1818 m der dritthöchste Berg Madeiras. Nur der Pico das Torres (1851m) und der Pico Ruivo (1861m), die sich beide nördlich des Pico do Arieiro befinden, überragen ihn.
mehr
Mit der Seilbahn kann man von der Altstadt Funchals bis hoch zur Ortschaft Monte fahren. Die Seilbahn startet am Park Almirante Reis, und ist perfekt ins Stadtbild integriert worden.
mehr
Dieser Wanderpfad verläuft entlang von Ponta de S. Lourenço, der östlichsten Halbinsel Madeiras, die nach dem Schiff von João Gonçalves de Zarco, einem der drei Entdecker der Insel Madeira benannt ist.
mehr
Alle Themen im Überblick
Taucht ein mit uns in den bunten Zauber der Insel und erlebt Madeira hautnah!
Die Stadt mit ihren kleinen Gassen, schönen Kirchen, historischen Gebäuden, seinen Hügeln und seinen Flussufern ist immer eine Reise wert. Wir haben Euch einige Highlights von Lissabon zusammengestellt.
Die Algarve gehört zu den begehrtesten Reisezielen in Portugal und bietet mit über 3.000 Sonnenstunden im Jahr und einer einzigartigen Landschaft ideale Bedingungen für einen erholsamen Urlaub. Geht mit uns auf Entdeckungsreise und Sightseeingtour durch den Süden Portugals.
Mit fast 800 km Küste, die sich vorbei am Atlantik bis zum Mittelmeer streckt, ist Portugal ein absolutes Strandparadies. Wir stellen Euch die schönsten Strände entlang der Westküste Portugals vor.