Österreich

Wiener Prater – Das kultige Wahrzeichen Wiens

Rummelplatz für viele, Ort nostalgischer Träume für manche, grüne Oase für fast alle – und Standort des berühmten Wiener Riesenrads.

Foto: Pixabay

Der bekannte Wiener Volksprater liegt im Herzen Wiens im Bezirk Leopoldstadt und bietet seinen Besuchern neben dem schon 1827 errichteten Riesenrad viele Fahrgeschäfte und andere Erlebnisse, von Karussells über Spiegel- und Lachkabinetts, Geister- und Achterbahnen bis zu der kleinen Liliputbahn, mit der die Besucher eine 20-minütige Rundfahrt über das Rummelplatzgelände und darüber hinaus genießen können. Auch gastronomisch hat der Wurstelprater, wie der Park von den Wienern noch immer liebevoll genannt wird, einiges zu bieten. Ein Muss für kulinarische Weltenbummler: die berühmte Wiener Schweinestelze (Hachse) und der Lángos, eine Hefeteigspezialität aus der ungarischen Küche, die gern mit viel Knoblauchwasser bepinselt im Gehen gegessen wird.

Die Saison dauert von März bis Oktober. Das Riesenrad und einige andere Attraktionen sind aber das ­ganze Jahr über geöffnet.

Wiener Prater

Anschrift

1020 Wien
Österreich

Kontakt

Wiener Prater
Telefon: +43 1 7280516
Webseite: http://www.prater.at/