Dominikanische Republik

Teeth of the Dog

Der Star unter den mehr als 20 Golfplätzen der Dominikanischen Republik ist nach wie vor Teeth of the Dog. Mit ihm hat das Land vor 50 Jahren einen fulminanten Start als internationales Golfziel hingelegt.

Foto: Dominican Republic Ministry of Tourism

Alle Preise aufzuzählen, die Teeth of the Dog mittlerweile abgeräumt hat, wäre eine langwierige Angelegenheit. Allein 13 waren es 2019, darunter die Auszeichnung Caribbean's Best Golf Course bei den World Golf Awards. Und schon seit mehr als zehn Jahren belegt Teeth oft he Dog Platz eins unter den Top 50 des „Golf Week Magazine“ in der Karibik und Mexiko.

Das Meisterstück von Pete Dye gehört zum Casa de Campo Resort & Villas in La Romana an der Südostküste der Dominikanischen Republik. Die hartnäckigen karibischen Windverhältnisse sorgen für besondere Herausforderungen. Und sieben der 18 Löcher grenzen direkt ans Meer.

In der Umgebung von La Romana gibt es gleich noch drei weitere Plätze. Üppige Auswahl finden Golfspieler aber auch in Punta Cana an der Ostküste, das oft als Golf-Mekka der Karibik gehandelt wird. Und auch in Santo Domingo, in Puerto Plata und im Landesinneren kann man meisterhaft pitchen und putten. Kein Wunder also, dass das Land von der International Association of Golf Tour Operators schon viermal als beste Golfdestination der Karibik und Lateinamerikas prämiert wurde.

Casa de Campo Resort & Villas

Anschrift

La Romana – Higüey Hwy
22000 La Romana
Dominikanische Republik

Kontakt

Casa de Campo Resort & Villas
Telefon: (855) 580-4814
E-Mail: vacationplanner@ccampo.com.do
Webseite: https://www.casadecampo.com.do/

Social Media: