Bahamas

Feines Seafood

Die Bahamas sind ein Eldorado für Fans von Meeresfrüchten. Allgegenwärtig in der Inselküche ist die Conch (ausgesprochen „Konk“), eine Art große Meeresschnecke mit festem, weißem, samtigem Fleisch.

Foto: Nassau Paradise Island Promotion Board

Köstlich ist etwa rohe Conch: frisch aus der Schale gelöst und mit Limettensaft und Gewürzen genossen. Auch gebacken, gekocht oder als Salat (Foto) gibt es den Inselklassiker. Insgesamt darf man sich auf beherzt gewürzte, raffinierte Küche mit frischen, aromatischen Zutaten freuen, wobei die bahamaische Kochkunst mehr vom amerikanischen Süden beeinflusst ist als irgendeine andere karibische Küche.