Die Highlights der Bahamas
Schwimmende Schweine und das drittgrößte Korallenriff der Welt, ein rauschender Karneval und eine koloniale Altstadt: Die Bahamas sind viel mehr als nur Strände wie im Bilderbuch und luxuriöse Hotels. Wir zeigen Euch die Highlights des schillernd-schönen Archipels.
Die größte Insel der Bahamas hat zugleich die wenigsten Bewohner und punktet mit beachtlichen Naturschätzen: Mangroven und Regenwald, Sümpfe, Seen und mehr als 50 Orchideenarten – und das drittgrößte Korallenriff der Welt.
mehr
Mit dem größten Freiluftaquarium der Welt und dem 140 Hektar großen Wasserpark namens Aquaventure setzt das Mega-Resort auf Entertainment der Superlative.
mehr
Mehr als 200 Meter tief und bis zu 30 Meter breit ist der kreisförmige Trichter, den Taucher vor der Küste von Long Island erkunden können. Es handelt sich dabei um nicht weniger als das zweittiefste Blaue Loch unseres Planeten.
mehr
Ein berühmter Spot zum Wellenreiten, ein Traumstrand namens Pink Sand und ein Rendezvous von Atlantik und Karibik, dazu extra-lässiger Lifestyle, der auch den Schönen und den Reichen gefällt: Das Inselduo Eleuthera und Harbour Island geizt nicht mit seinen Reizen.
mehr
Morgens mit den Schweinen schwimmen, mittags Haie streicheln und am Abend noch ein paar Leguane füttern am Strand: Die Exumas-Inseln brauchen keinen Zoo, um ihre Gäste mit tierischen Begegnungen zu beglücken.
mehr
Die Bahamas sind ein Eldorado für Fans von Meeresfrüchten. Allgegenwärtig in der Inselküche ist die Conch (ausgesprochen „Konk“), eine Art große Meeresschnecke mit festem, weißem, samtigem Fleisch.
mehr
Wandern in den Mangroven des Lucayan-Nationalparks, Birdwatching im Rand Nature Center und Tauchen in der größten Unterwasserhöhle der Welt: Grand Bahama Island ist eine ernst zu nehmende Größe für Naturliebhaber.
mehr
Höhepunkt im Festkalender der Bahamas ist der farbenprächtige Junkanoo-Karneval, der an Weihnachten und Silvester in Nassau besonders groß gefeiert wird.
mehr
Eine Kutschfahrt durch die koloniale Altstadt, eine Tour durch das Piratenmuseum und Streetfood in den Fish Fries am Arawak Cay: Nassau ist nicht nur die Hauptstadt der Bahamas, sondern auch gut zum Amüsieren.
mehr