Bahamas
Mehr als 700 Inseln gehören zu dem Archipel mit dem klangvollen Namen – da fällt die Wahl gar nicht so leicht. Nur rund 30 davon sind allerdings bewohnt. Das touristische Zentrum der Bahamas bilden die 30 Kilometer lange und gut zehn Kilometer breite Insel New Providence mit der Hauptstadt Nassau und die kaum drei Quadratkilometer große Urlaubsinsel Paradise Island gleich daneben, die über zwei Brücken mit der großen Schwester verbunden ist. Gemeinsam vermarkten sich die beiden als Nassau Paradise Island. Traumhaften Urlaub versprechen aber auch die ursprünglichen Out Islands und Grand Bahama mit den Mangroven des Lucayan-Nationalparks – Island Hopping dringend empfohlen.
Schwimmende Schweine und das drittgrößte Korallenriff der Welt, ein rauschender Karneval und eine koloniale Altstadt: Die Bahamas sind viel mehr als nur Strände wie im Bilderbuch und luxuriöse Hotels. Wir zeigen Euch die Highlights des schillernd-schönen Archipels.
Weitere Insider-Tipps
Wir zeigen Euch die Highlights und Sehenswürdigkeiten, die bei keiner Schweden-Reise fehlen dürfen.
Egal ob Sommer oder Winter – für Klein und Groß gibt es an der Ostsee jede Menge zu sehen und zu erleben. Lasst Euch inspirieren!
Entdeckt unser Nachbarland von einer ganz neuen Seite und lasst Euch für Euren nächsten Urlaub inspirieren.