Schweiz

Disentis Sedrun Tourismus

Wasser, Berge, Sommerhimmel: In der Ferienregion Disentis Sedrun wandern Sie auf grünen Matten, rasten in Erlenwäldchen und geniessen den Duft der Alpenkräuter und -blumen am Wegrand. Zahlreiche Wander- und Bike-Touren, 12 Nordic-Walkingrouten und 2 Badeseen locken Besucher in den obersten Teil der Surselva.

Ein besonderes Highlight ist die Wanderung zum Tomasee, der Quelle des Rheins. Etwas weiter unten in Disentis wurden im Rhein schon zahlreiche Goldstücke gefunden, und auch heute noch kann man sein Glück beim Goldwaschen versuchen. So oder so, in Disentis Sedrun liegen Sie goldrichtig.

Ideal für Golf: Disentis Sedrun – das Golferlebnis an der Quelle des Rheins. Für Golfer warten mit den Golfanlagen in Sagogn, Brigels, Sedrun und über dem Oberalppass auf der Urner Seite mit Andermatt und Realp insgesamt fünf abwechslungsreiche Golfplätze in unmittelbarer Umgebung. Der Golfplatz in Sedrun bietet unvergessliche Golfmomente, eingebettet in den Lauf des kurz vorher entsprungenen Rheins und dem Blick auf die imposante Bergkulisse der Dreitausender. Und für Abwechslung ist gesorgt. In Graubünden finden Golf-Fans insgesamt 15 abwechslungsreiche Golfplätze.

Social Media