Die besten Golfplätze der Türkei
An der Türkischen Riviera liegen viele beliebte Golfplätze. Golfen an der Türkischen Riviera ist auch wegen der Ausblicke beliebt, denn das angrenzende Taurusgebirge bietet eine malerische Kulisse. Für deine Golfreisen in die Türkei haben wir eine Übersicht der besten Golf-Clubs zusammengestellt.
Der Antalya Golf Club liegt am Rande des Mittelmeerstädtchens Belek, nur 30 Minuten vom Flughafen Antalya entfernt.
mehr
Der Carya Golf Club befindet sich in der Region Belek, in der Provinz von Antalya. An der türkischen Mittelmeerküste ist er der erste klassische Golfplatz im Stil der traditionellen englischen Heide-Golfplätze sein.
mehr
Der von Pinien und Eukalyptus umgebene Gloria Golfclub wurde von dem berühmten Golfplatzdesigner Michael Gayon angelegt und 1997 eröffnet.
mehr
Die 18-Loch Anlage befindet sich auf einem 750.000 m² großen Areal an der türkischen Südküste und liegt in einem herrlichen Pinienwald.
mehr
Der Golfkurs LykiaLinks Antalya am Ufer der türkischen Riviera wurde 2008 als erste Links-Golfanlage im Mittelmeerraum eröffnet.
mehr
Der Club liegt nahe beim Ferienort Belek an der Mittelmeerküste. Der Flughafen Antalya ist binnen 25 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die Stadt Antalya ist nur 40 km entfernt.
mehr
Direkt am Clubgelände liegt der schöne 18-Loch-Park-Land-Course des ROBINSON GOLFCLUB NOBILIS, der dir im Schatten duftender Pinien spannende Partien und anregende Begegnungen verspricht.
mehr
Sueno Golf The Pines (Par 72, 6.413 m, HCP für Damen 36, für Herren 28) wurde erbaut von der Firma PGA Design Consulting und im Oktober 2007 in Belek eröffnet.
mehr
Der Montgomerie Maxx Royal vereint höchste Qualität und einzigartiges Design.
mehr