Highlights Südafrika
Diese Highlights in Südafrika solltet Ihr nicht verpassen! Den Tafelberg muss man einfach gesehen haben und ein Abstecher zum Kap der guten Hoffnung ist ebenfalls ein Must See einer Südafrikareise. Ein Besuch im Krüger Nationalpark bleibt ein einzigartiges Erlebnis, hier kann man unter anderem die Big Five entdecken. Neben der landschaftlichen Schönheit des Landes, gibt es auch für Geschichtsbegeisterte einiges zu entdecken. Eine Fahrt auf die ehemalige Gefängnisinsel Robben Island ist definitiv ein Erlebniss, dass in Erinnerung bleibt. Dort erfährt man viel über das Leben des Nelson Mandela, der fast zwei Jahrzehnte in einer der Zellen der Insel gefangen war. Gänsehaut pur! Und auch an kulinarischen Köstlichkeiten hat Südafrika so einiges zu bieten. Lasst Euch inspirieren und freut Euch auf eine Destination, die Euch verzaubern wird!
Das Restaurant Babel mit seinem eigenen Bio-Gemüsegarten verwendet die eingebrachte ­Ernte als Hauptbestandteil der meisten Gerichte auf der Speisekarte.
mehr
Die Auswahl an südafrikanischem Wein ist riesig. Das Land blickt auf eine lange und stolze Tradition des Weinanbaus zurück, denn hier wurde die erste Rebe bereits im 17. Jahrhundert gepflanzt.
mehr
Das Kap der Guten Hoffnung ist ein sehr markantes, früher wegen seiner Klippen gefürchtetes Kap nahe der Südspitze Afrikas. Es liegt im Nationalpark Tafelberg.
mehr
Der Kirstenbosch National Botanical Garden, kurz Kirstenbosch, ist ein Botanischer Garten im Stadtteil Newlands von Kapstadt. Er liegt am Osthang des Tafelberges und gilt als einer der schönsten Botanischen Gärten der Welt.
mehr
Der Krüger-Nationalpark liegt im Nordosten Südafrikas in der Landschaft des Lowveld auf dem Gebiet der Provinz Limpopo sowie des östlichen Abschnitts von Mpumalanga. Seine Fläche erstreckt sich vom Crocodile River im Süden bis zum Limpopo, dem Grenzfluss zu Simbabwe, im Norden.
mehr
Der wöchentliche Neighbourgoods Market im historischen Lagerhaus Old Biscuit Mill im Herzen des Stadtteils Woodstock sollte auf jeder To-See-Liste Kapstadt stehen.
mehr
Robben Island ist jedem Menschen ein Begriff. Heute gilt die Insel als Symbol des Kampfes gegen die Unterdrückung der Apartheidzeit, die vor allem von einem Namen geprägt wird: Nelson Mandela.
mehr
Stellenbosch ist einer der ältesten Orte Südafrikas und wurde 1679 gegründet. Der Name geht zurück auf den damaligen Gouverneur Simon van der Stel. Stellenbosch liegt etwa 50 Kilometer östlich von ­Kapstadt am Eerste River.
mehr
Der Tafelberg, das Wahrzeichen von Kapstadt, liegt im Westen der Stadt nahe dem Atlantischen Ozean und im nördlichen Teil einer Bergkette auf der ­52 Kilometer langen und bis zu 16 Kilometer breiten Kap-Halbinsel, an deren Südende sich das Kap der Guten Hoffnung befindet.
mehr
Weitere Themen der Sammlung
Für Kunden die ihren Afrika-Urlaub naturnah verbringen möchten, die die Big-Five aus nächster Nähe erleben wollen und die den Puls Afrikas spüren wollen: In dieser Collection zeigen wir Euch einige der besten Safari Lodges und Glamping Unterkünfte Südafrikas!