Lissabon

Elevador de Santa Justa

Ursprünglich mit Dampf betrieben, ist der Aufzug 45 Meter hoch und ist nach wie vor ein sehr interessantes Beispiel für die Eisenarchitektur, direkt nach dem Eiffelturm.

Foto: Pixabay

Dieses außergewöhnliche Bauwerk, eines der beliebtesten Wahrzeichen der Stadt und auch als "Elevator of Carmo" bekannt, wurde 1902 vom in Portugal geborenen französischen Architekten Raoul de Mesnier du Ponsard erbaut. Das Bauwerk hat eine gewisse Änlichkeit mit dem Pariser Eiffelturm. Der Elevator Santa Justa verbindet die Innenstadt mit Bairro Alto - dem tiefsten und höchsten Punkt der Stadt. Die Spitze des neugotischen Turms, die über eine Wendeltreppe erreicht wird, bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt, einschließlich des Rossio-Platzes, des Schlosses und des Flusses Tejo.