Highlights
Die Stadt mit ihren kleinen Gassen, schönen Kirchen, historischen Gebäuden, seinen Hügeln und seinen Flussufern ist immer eine Reise wert. Wir haben Euch einige Highlights von Lissabon zusammengestellt.
Nirgends in Lissabon sind die Gassen enger und die Menschen offener. Nirgends in Lissabon gehen Anmut und Verfall solch eine Symbiose morbiden Charmes ein. Nirgends Lissabon ist es so schön wie hier im Altstadtvierte, der Alfama.
mehr
Vom Aussichtspunkt Miradouro Sophia de Mello Breyner Andresen, liegt einem die Stadt zu Füßen. Dieser heißt im Volksmund übrigens auch Miradouro da Graça.
mehr
Das monumentalste und historischste Viertel Lissabons ist Belém. An der Hafeneinfahrt ist der Turm von Belém eines der ersten Dinge die ankommende Schiffe von Lissabon sehen. Gebaut wurde der 35 Meter hohe Turm 1521 als Portugal weltweit die führende Seemacht war.
mehr
Es ist ein spektakulärer Anblick aus jeder Richtung, mit einer Gesamtlänge von 2278 m hat die Brücke die längste Spannweite in Europa. Diese ist sogar länger als die Golden Gate Bridge in San Francisco und wird einfach "Ponte" genannt.
mehr
Die 28 m hohe Christusfigur öffnet ihre Arme nach Lissabon. Von der Spitze des 82 m hohen Sockels - die mit einem Aufzug erreichbar ist - haben Gäste einen weiten Blick auf die Stadt und die Brücke des 25. April.
mehr
Ursprünglich mit Dampf betrieben, ist der Aufzug 45 Meter hoch und ist nach wie vor ein sehr interessantes Beispiel für die Eisenarchitektur, direkt nach dem Eiffelturm.
mehr
Der Platz, der auch gerne als das Herz Lissabons bezeichnet wird, war früher Schauplatz von Festlichkeiten, Stierkämpfen, Hinrichtungen und Revolutionen und ist somit seit dem Mittelalter Zentrum der Innenstadt.
mehr
Zu den wichtigsten Sakralbauten von Lissabon gehört die Catedral Sé Patriarcal. Sie ist die älteste Kirche der Stadt und wurde unter der Herrschaft Alfons I., dem ersten König von Portugal im 12. Jahrhundert erbaut. Sie dient seit dem 18. Jahrhundert als Kathedrale der Patriarchen von Lissabon, den römischen Erzbischöfen der Stadt.
mehr
Die "Lebensader Lissabon", wie der 1007 km lange Fluss, der durch die Hauptstadt Portugals fließt, auch genannt wird, ist ein besonderes Highlight und lädt zu vielen Aktivitäten ein.
mehr
Die traditionellen Straßenbahnen in Lissabon, die "Electricos", befördern tagtäglich viele Touristen und Anwohner Lissabons durch die schmalen und netten Gassen der Altstadt. Die Linie 28 ist bei Touristen die beliebteste.
mehr