Hotels VIVA

Mallorcas Traditionshäuser

Seit mehr als 20 Jahren ist die Marke Viva prominent auf Mallorca vertreten. Sechs Hotels gehören aktuell zu der familiär geprägten Gruppe, die sich auf Natur- und Sporttourismus spezialisiert hat.

Viva Cala Mesquida Resort & Spa im Nordosten Mallorcas.
Foto: Hotels Viva

Die sechs Vier-Sterne-Hotels der Kette liegen in der Bucht von Alcudia und in Cala Mesquida im Nordosten der Insel. Das Spektrum umfasst Hotels, die speziell auf Familien zugeschnitten sind wie das Viva Sunrise und Hotels für Sportler wie das Viva Blue & Spa, in denen alles geboten wird, was sportbegeisterte Urlauber sich nur wünschen können vom halb-olympischem Pool über die Fahrradstation bis zum modernen Massagezentrum.

Nicht zufällig sponsert die Familie Pascual, die hinter der Marke Viva steht, Sportveranstaltungen wie den Tramontana Trail, und wirkt bei Radrennen wie Mallorca 312, bei der internationalen Woche Ciclismo Master und bei der Mallorca Handbike Tour mit. Für Spitzensportler wie Mario Mola, Carolina Routier und Joan Nadal (Triathleten) sowie Joan Reinoso (Paracycling) tritt Viva ebenfalls als Sponsor auf.

Daneben gehören zu Viva aber auch Hotels, die mit ihrem üppigen Angebot alle Zielgruppen ansprechen: das Viva Cala Mesquida Resort & Spa und das Viva Eden Lago. Und schließlich sind noch die zwei Hotels der Gruppe zu nennen, die erwachsenen Gästen vorbehalten sind: das Viva Suites & Spa Adults Only 16+ und das Viva Golf Adults Only 18+.

Das ist Viva
  • Viva Blue & Spa, 265 Zimmer, vier Restaurants
  • Viva Sunrise, 260 Zimmer, fünf Restaurants
  • Viva Cala Mesquida Resort & Spa, 304 Zimmer, sieben Restaurants
  • Viva Eden Lago, 228 Zimmer, ein Restaurant
  • Viva Suites & Spa Adults Only 16+, 189 Zimmer, drei Restaurants
  • Viva Golf Adults Only 18+, 117 Zimmer, drei Restaurants
Kontakt: www.hotelsviva.com
Kurse
Hotels Viva